Tage der Stille

im Frühling 2021

mit

Strömen & Schweigen

im März 2021

Datum wird noch bekannt gegeben!

im Bildungshaus Neckarelz

 

Rückzug aus dem Alltag.

 

Die Stille schenkt unserem oft so hektischen Geist die Möglichkeit zur Ruhe zu kommen. Sich auf das Wesentliche besinnen.

 

Mit jedem Moment, in dem wir zur Ruhe kommen, öffnen wir Stück für Stück eine Tür. Dies führt zu Klarheit, Zufriedenheit und Glücklichsein.

 

Mit Strömen, bekannt als Jin Shin  Jyutsu (JSJ), unterstützen wir unseren Energiefluss. Das achtsame Berühren der Energieschlösser am Körper fördert die Entspannung. Hierdurch können Wohlbefinden, Lebensfreude und Kräfte entstehen. In Verbindung mit Stille intensiviert sich dieser Prozess.

 

Wir bringen unseren Körper

mit Geist und Seele wieder in Balance und Einklang.

 

Durch Schweigen können wir in unser Inneres lauschen und Altes besser loslassen, damit Neues sich einfinden kann. Um eine möglichst tiefe und heilsame Begegnung mit sich selbst zu ermöglichen, schweigen wir die ganze Zeit.

 

Gemeinsam entschleunigen wir unseren Alltag

und entdecken unsere Lebensimpulse!

 

Vorkenntnisse werden zu diesem Seminar nicht benötigt. Die Strömsequenzen des JSJ werden angeleitet.

 

Am Sonntag Spätnachmittag reisen wir an. Nach dem Abendessen beginnen wir mit dem Strömen & Schweigen. Das Aufrechterhalten des Schweigens ist ganz sicher eine der wichtigsten Säulen für ein ganzheitliches Genesen während des Retreats.

Mittwoch mit dem Mittagessen beenden wir das Schweigen und haben Zeit uns auszutauschen.

 

Ich freue mich Sie bei   Tage der Stille im Frühling 2021

mit Strömen & Schweigen  zu begrüßen!

 

Anmeldung direkt über Bildungshaus Neckarelz - vielen Dank!Sobald eine Anmeldung möglich ist, wird wieder ein Link gesetzt.