jede Strömbehandlung ist maßgeschneiderte Körperarbeit

Eine Jin Shin Jyutsu® Behandlung, auch Strömen genannt, ist eine sanfte jahrtausend alte Heilkunst durch achtsames Berühren des Körpers an 26 sogenannten Sicherheits-Energieschlösser (SES) auf der rechten und auf der linken Körperseite.

 

Es ist möglich, durch die Anwendung dieser Kunst optimal und auf geniale Weise zu helfen, indem ich meine Hände auf diese Orte (SES) auf Ihren vollständig bekleideten Körper lege. Sanft, ohne Druck, dafür aber tiefenentspannend und dadurch höchst wirksam.

 

Entspannung unterstützt den Abbau von Stress und Anspannungen, sowie Verspannungen (z.B. der Muskeln). Blockaden können sich auflösen, die den Fluss der Energien beeinträchtigen oder gar behindern können.

 

Bis der Energiefluss wieder frei durch Ihren Körper fließen kann, vergeht meist eine Stunde. Durch ungeteilte Aufmerksamkeit und das Auflegen meiner Hände können körperliche Verspannungen sich spürbar auflösen.

 

Eine maßgeschneiderte Folge von Strömbehandlungen ist auf jeden Fall dann zu empfehlen, wenn Sie ein gesundheitliches Projekt 'anpacken' wollen.

 

Bei akuten Projekten empfehle ich 2 Termine/Woche,

bei chronischen Anliegen 1 Termin/Woche bis eine Besserung eintritt.

 

Eine Serie von mehreren Sitzungen ermöglicht es tiefere Schichten zu erreichen.

 

 

Auch in schwierigen Zeiten ist eine individuelle und zugleich intensive Begleitung zu schulmedizinischen und naturheilkundlichen Therapien unterstützend. Es bietet hervorragende Möglichkeiten für die tägliche Selbsthilfe und eignet sich damit besonders gut als begleitende Behandlung während z.B. einer Krebserkrankung.

Lassen Sie sich von Jin Shin Jyutsu® berühren!